Theaterabende am 3. und 4. Febr. 2018 in der Burg Ramsdorf

Auch in diesem Jahr war der Theaterverein Raesfeld wieder zu Gast in der Burg Ramsdorf. Sie spielten ihr aktuelles Stück "De (un)haimliken Dickmaaker". Eine plattdeutsche Komödie in drei Akten von Bernd Kietzke.

Beide Aufführungen waren "ausverkauft". Die Schauspieler verstanden es, die Gäste im vollbesetzten Burgsaal mit einem Lacher nach dem anderen sehr gut zu unterhalten. Die Bilder zeigen das Wirken und Treiben am Sonntag hinter der Bühne und im Burgsaal. Für das nächste Jahr wurden "Die Raesfelder" wieder nach Ramsdorf eingeladen. 








×