Adventsingen am 4. Adventsonntag (18.12.2016) auf dem Marktplatz

Auch in diesem Jahr fand das traditionelle Adventsingen am 4. Adventsonntag auf dem Marktplatz statt. Bereits während der Vorbereitungen durch den Vorstand des Heimatvereines, kamen die ersten Gäste auf den Marktplatz. Je dunkler es wurde, um so mehr konnte man das durch die Lichter geschaffene adventliche Ambiente genießen. 

Der Männergesangverein Ramsdorf eröffnete das Adventsingen mit einer Reihe adventlicher und weihnachtlicher Lieder. Es wurden danach Zettel mit Liedtexten verteilt und dann gemeinsam gesungen. 

Es wurde noch etliche Stunden zusammengestanden und Glühwein, Glühwein mit Schuss, Kakao und andere heiße Sachen getrunken. Die Würstchen und die Waffeln fanden ebenfalls viele Freunde. 

Der vom Heimatverein zusätzlich noch aufgestellte Weihnachtsbaum gefiehl einem Ramsdorfer Geschäftsmann so gut, dass er ihn nach kurzer Verhandlung mitnehmen konnte. Seine Nachbarn und Freunde halfen ihm beim Transport. 















×